Kostenfreie Servicenummer: 0800 724 0826

VERKNÜPFUNGEN

VERKNÜPFUNGEN

SPORTBÖDEN – LEISTUNGEN

Ob punktelastische oder mischelastische Sportbodensysteme – wir stehen Ihnen als fachkundiger Handwerksbetrieb gerne zur Seite. Von der kompetenten Auswahl eines geeigneten Bodensystems, über die professionelle Vorbereitung und Bearbeitung des Unterbodenkonstruktion bis zur handwerklichen Ausführung können Sie auf unsere langjährige Erfahrung mit verschiedenen Bodensysteme vertrauen.

Sportböden erfordern spezielle Eigenschaften des Schutzes und Funktionalität. Einerseits muss ein Sportboden die Verletzungsgefahr der Benutzer verringern. Des weiteren soll der Boden die sportlichen Bedürfnisse erfüllen. Deswegen haben wir für jede Bedürfnisse den passenden Sportboden.

Folgende Leistungen gehören zu unseren Haupttätigkeitsfeldern, abweichende Arbeiten können gerne erfragt werden.

Durchführen der Prüfungen:

Estrich:

  • Festigkeit (Ritzprobe und Schlagprüfung)
  • Höhenlage und Ebenheiten
  • Feuchtigkeit (Chemische Estrichfeuchtemessung mit CM-Messgerät/Kalziumkarbid Methode)

Raumklima:

  • Temperatur (Raumluft- und Oberflächentemperatur)
  • Feuchtigkeiten (Luft- und Holzfeuchte)

Diese Messungen werden mit einem elektonischen Messgerät Gann RTU-600 (hier klicken) vorgenommen.

Untergrundvorbereitungen:

  • Auftragen von Sperrgrundierung auf restfeuchten Untergründen (Restfeuchte max. 5 % CM)
  •  Verlegen von Dampfbremsfolie
  • Einbringen von Spachtel- und Ausgleichmassen, inkl. der dazugehörigen Grundierungen

Unterbodenkonstruktion:

  • Einbau von Lagerhölzern (Balkenlage)
  • Reparieren und Ausbesserungen vorhandener Balken
  • Montage von Einfach- und Kreuzlattung
  • Ein- und Aufbringen von Trittschal- und Wärmedämmung

Verlegen von verschiedene Sportbödensysteme:

  • Mischelastische Bodensysteme
  • Flächenelastische Sandwichböden
  • Flächenelastische Holzschwingböden
  • Punktelastische Bodensysteme

Verlegen von Parkett-Sportböden:

  • Massivparkett (Stabparkett, Mosaikparkett, Lamparkett)
  • Mehrschicht-Parkett

Mosaikparkett wird vollflächig auf verlegereifen Untergrund verklebt.
Massivparkett kann alternativ verschraubt oder genagelt werden (Unterkonstruktion aus Holz).
Mehrschichtparkett wird vollflächig verklebt oder schwimmend (genagelt) verlegt.

Oberflächenbehandlung von Parkett-Sportböden:

  • Fachgerecht schleifen
  • Reparieren und Ausbesserungen von beschädigten Elementen
  • Verfugen/Verkitten
  • Grundieren (wenn nötig)
  • Versiegeln mit modernsten 1- oder 2-Komponentigen Lacken auf Dispersionsbasis (die Lacke erfüllen die Anforderungen der BGR 181 und DIN 51130 an die Gleitsicherheit der Klasse R9 und DIN 18032-2 und Ö-Norm B2608 ÖISS-Richtlinie 1990)
  • Ölen mit modernsten farblosen oder farbig eingestellten Ölen

Randanschlüsse von Sportböden:

  • Montieren von verschiedenen Sportbödenleisten
  • Montieren von Profilen

Entfernen und Entsorgen:

  • Alte Sportbödenbeläge, Holzfußböden, Leisten, Unterkonstruktionen

Pflegenanweisung

home SOLID BODEN
Inh. Ireneusz Pawel Sawera
Tangstedter Landstrasse 481
22417 Hamburg
home E-Mail:
info@solidboden.de
Tel./Fax.: 040 796 953 06
Mobil: 0176 226 911 79

Unsere Partner: